Martinsmad mit Option Mittaghorn
 
Von 30.08.2020
Bis 30.08.2020
 
Warum nicht mal wider bei unserer Sektions-Hütte vorbeischauen und dabei noch einen Abstecher auf das Mittaghorn unternehmen.
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Bergschuhe sind Voraussetzung für diesen imposanten Weg über den zum Teil mit Ketten gesicherten Grat zum Mittaghorn auf 2415m. Die Mühe lohnt sich: der Ausblick ist einmalig. Einkehren in der Martinsmadhütte bei Theres und Geri die uns mit ihren Leckereien sicher verwöhnen werden.

Bequem mit der Tschingel-Bahn zur Tschinglen-Alp. Ab dort via Firstboden – Mittagshorn – Martinsmadhütte zurück zur Tschinglen-Alp und mit der Bahn wider runter.
Optional kann auch nur die Martinsmadhütte besucht werden.

Anreise wenn möglich mit den ÖV ( je nach Lage)
 

 
Aufstieg (Hm) 935
Zeit (h) 5
Schwierigkeit  mittel


Tourenleiter
:
Leu, Stefan

Tel. P  0792421887
Tel. G 
Mail P  stefan.leu@icloud.com
Mail G